News und Aktuelles

Bewegung ist gut für die Gesundheit

April 2018

Mirco Piccinelli ist Physiotherapeut bei Provital. Er erklärt, warum Bewegung wichtig ist für den Menschen und was der Unterschied ist zwischen Ausdauer- und Krafttraining.

Warum ist Bewegung wichtig für einen Menschen?
Der menschliche Körper ist gemacht für Bewegungen. Doch heute verbringen fast alle zu viel Zeit sitzend in einem Raum. Viel Bewegung ist generell gut für die Gesundheit und für das Wohlbefinden. Wenn wir uns bewegen, wirkt sich das positiv aus: auf unser Gewebe, auf unsere Muskeln, auf die Durchblutung und auch auf unsere psychische Verfassung.

Was sollte ich besonders beachten?
Man tut seinem Körper etwas Gutes, wenn man ihn jeden Tag bewusst bewegt und regelmässig an der Fitness arbeitet. Die Bewegungen sollten abwechslungsreich und vielseitig sein, und die Belastungen sollten variieren. Beispielsweise kann ich an einem Wochentag eher die Ausdauer, an einem anderen vermehrt die Kraft trainieren. Bei einem typischen Ausdauertraining belaste ich meinen Körper weniger intensiv, aber über längere Zeit. Beim Krafttraining ist es umgekehrt: Die Belastung ist höher, die Trainingsdauer gegenüber dem Ausdauertraining kürzer.

Was ist sinnvoller: Ausdauertraining oder Krafttraining?
Das kommt auf die individuellen Bedürfnisse an. Beides ist wichtig. Will ich mein Herz und meinen Kreislauf stärken, mache ich mehr Ausdauertraining. Soll jemand kräftiger und belastbarer werden, setze ich eher auf Krafttraining. Ich empfehle, eine Fachperson zu fragen und sich beraten zu lassen. Bei Provital haben wir ausreichend Geräte für beide Trainingsarten: Beim Ausdauertraining kann ich eines der fünf verschiedenen Typen von Ausdauergeräten nutzen, beim Krafttraining stehen freie Gewichte, Zugapparate oder unsere bewährten Total-Gym-Geräte zur Verfügung.

Wann ist der ideale Zeitpunkt, damit zu beginnen?
Ganz einfach: Noch heute!

http://www.provital.ch/aktuell/bewegung-ist-gut-fuer-die-gesundheit