María Fortún Agud

Physiotherapeutin, Dozentin

«Die Bewegung ist eine universelle Sprache. Diese zu verstehen und den Menschen zu helfen, sich beschwerdefrei zu bewegen, gefällt mir an meiner Arbeit am besten.»

Zurück zur Teamübersicht

Fachgebiete, Diplome und Weiterbildungen

  • PhD in muskuloskelettaler Physiotherapie
  • Manualtherapiediplom KEOMT
  • Internationale Instruktorin Manualtherapie Kaltenborn-Evjenth Konzept®
  • Physiotherapeutin des Schweizer Skicross Damen-Nationalmannschaft
  • MSc in Gerontologie
  • Instruktiorin klinische Neurodynamic
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Dry Needling
  • Beckenboden Physiotherapie
  • Hypopressives Bauchtrainingskonzept
  • Medizinische Trainingstherapie Holten Institute
  • Instrumentale Faszientherapie (Diacutaneous Fibrolyse)
  • Kinesiotaping / Taping
  • Pilates Instruktorin
  • Ultraschall-Diagnostik

Dozententätigkeit

  • Lehrtätigkeit an der Universität Zaragoza: KEOMT Masterprogramm
  • Lehrtätigkeit OMT-Spanien: Dry Needling Trainingskurse, Diacutaneous Fibrolyse Trainingskurse

Publikation

Mehrere Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften

Freiwillige Arbeit

  • 2014: 1 Monat Lehrtätigkeit und Physiotherapie in den Regionen von Battambang und Kampong Chhnang, Kambodscha
  • 2018-2019: 3 Monate Physiotherapie an Bord der «Mercy Ship» in Conakry, Guinee

Kongresse

2009
Portugiesisch-Spanische Manualtherapie-Konferenz, Saragossa (Spanien)
2012
IFOMPT Conference, Québec (Canada)
2015
Internationale Lehrerkonferenz KEOMT, Saragossa (Spanien)
2016
IFOMPT Conference, Glasgow (Scotland)
2019
Internationale Lehrerkonferenz KEOMT, Michigan (US)

Zurück zur Teamübersicht